Angebote

 

Kurse mit Pferden  für 2-4 Personen

Pferde Kennenlernen

Sie möchten gerne mehr über Pferde erfahren und ihr Verhalten in der Herde und Menschen gegenüber besser verstehen. Hier haben Sie Gelegenheit dazu.

Dabei ist es egal, ob Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Pferden haben oder Ihnen die Begegnung völlig neu und vielleicht etwas unheimlich ist.

Sie erfahren viel über das Leben der Pferde und ihr Verhalten in der Herde. Darauf aufbauend nehmen Sie Kontakt zu ihnen auf. Sie können probieren ein Pferd zu führen und sich im Umgang mit ihm durchzusetzen, erfahren, was beim Putzen und Satteln wichtig ist.

Wer reiten möchte, kann auf dem geführten Pferd spüren, wie es sich anfühlt, oben zu sitzen.

Selbsterfahrung mit Pferden

Es geht in diesem Kurs nicht darum, irgendwas richtig oder falsch zu machen, sondern zu spüren, was in der Begegnung mit Pferden passiert. Die Pferde helfen Ihnen, eigens bewusster wahrzunehmen und ermöglichen neue Erfahrungen.

Dabei hilft auch die Arbeit in der kleinen Gruppe – beim Zusehen wird vieles deutlicher, als beim selber machen.

Sie können offen und direkt sein, probieren führen und geführt werden aus und dürfen spüren, wie es ist, auf einem Pferd zu sitzen und sich tragen zu lassen. Dabei können Sie Vertrauen wagen und loslassen.

Der Umgang mit Pferden fördert die Klarheit im Ausdruck und die Durchsetzungsfähigkeit mit angemessenen Mitteln.

Zwei Kleinpferde, die therapeutische Arbeit gewohnt sind, stehen für diese Kurse zur Verfügung.

Zu beiden Kursen:

  • Kurszeit: ca. 5 Stunden, genaue Zeiten nach Absprache
  • Beide Kurse sind für 2 – 4 Personen, kosten je nach Teilnehmerzahl 60 – 100 €/Pers.
  • Außer festen Schuhen und wetterfester Kleidung brauchen Sie nichts mitzubringen
  • Termine auf Anfrage, für Gruppen sind Wunschtermine möglich, auch die Zeiten können Ihren Wünschen angepasst werden

Zeit zum Dasein

findet bis auf weiteres nicht statt – wenn sich Interessenten finden, gerne wieder…

Dasein mit dem, was ist
Sich spüren, verständlich machen
Andere verstehen, akzeptieren
Gemeinsam probieren, was gut tut

Neben den Terminen für Gruppen ist so was auch in den Urlaub integriert möglich. Ist vielleicht gerade für allein reisende Menschen ein gutes Angebot. Wir vereinbaren gemeinsame Zeiten, können jeden Tag z.B. mit einer kleinen Meditation beginnen und mitteilen, was uns gerade beschäftigt oder auch abends über das Erlebte reden.

Das ist wieder ein Angebot, bei dem jeder entscheiden kann, wieviel er dafür bezahlt.

 

Wellnessmassagen   Füsse 3

biete ich auch mobil in der Region an. Wenn Sie möchten, komme ich mit meiner Massageliege zu Ihnen nach Hause, damit Sie in Ihrer vertrauten Umgebung die Entspannung genießen können.

Bei den Massagen arbeite ich intuitiv auf der Basis klassischer Massage – gerne auch abgestimmt auf Ihre Wünsche – aber nicht erotisch orientiert.

Gemeinsam meditieren

Wir können Zeiten vereinbaren für eine gemeinsame Meditation und uns hinterher austauschen über das, was uns gerade beschäftigt.